Wie werden Rückgaben, Stornierungen oder Widerrufe abgewickelt?
Gepostet von Sebastian Radatz an 24 August 2016 10:42 AM

Rückgaben, Stornierungen und Widerrufe wickeln wir für Sie mit ab. Falls einer Ihrer Kunden ein Produkt zurück geben möchte, gehen Sie bitte unbedingt wie folgt vor:

  1. Ihr Kunde soll sich zunächst mit Ihnen als Vendor in Verbindung setzen, sodass Sie die Rückgabe prüfen können
  2. Bei gerechtfertigter Rückgabe melden Sie sich bitte bei unserem Support unter support@affilicon.net
  3. Wir werden für Ihren Kunden dann umgehend eine Gutschrift veranlassen

Gleichzeitig werden Ihnen als Vendor auch die gesamten affilicon-Gebühren wieder gutgeschrieben. Es entstehen also keine Gebühren für Sie oder Ihren Kunden bei standardmäßigen Rückgaben.

Wir können für Sie auch Teilrückgaben abwickeln und Ihren Kunden somit eine Teilgutschrift der Gesamtsumme zurück erstatten.

Nur bei nicht standardmäßigen Rückgaben (wie Chargebacks bei Kreditkarten sowie Rücklastschriften bei ELV und PayPal) müssen wir Ihnen als Vendor 10,66 Euro in Rechnung stellen. Dies liegt daran, dass die Zahlungsanbieter uns eine Rückbuchungsgebühr für den zusätzlichen Arbeitsaufwand berechnen. Bitte bedenken Sie, dass diese Gebühr nur bei nicht standardmäßigen Rückgaben anfällt. Solange die Rückgaben, Stornierungen oder Widerrufe über die oben beschriebene Vorgehensweise abgewickelt werden, führen wir die Gutschrift für Sie und Ihren Kunden völlig kostenfrei durch.

 

Für weitere Fragen jeglicher Art stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht in unserem Hilfecenter unter "E-Mail schreiben". 

Wir freuen uns auf Sie!

 

(30 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

AffiliCon GmbH • Hohenzollernring 5 • D-50672 Köln Impressum